Moll Architektur Bonn
 
News

 

»Drei Dinge sind an einem Gebäude entscheidend:
dass es am rechten Fleck stehe, dass es wohlgegründet,
dass es vollkommen ausgeführt sei.«

Johann Wolfgang von Goethe

»Räume und Häuser haben Einfluss auf unser Wohlbefinden. Deshalb verstehen wir Architektur als nonverbales Kommunikationssystem, das wir gezielt einsetzen. Das beginnt mit einer Planung, die das Herz der Raumidee erfasst. Es setzt sich fort mit einer Steuerung, die dieses Herz nicht aus den Augen verliert. So werden Gebäude zum Ausdruck Ihrer Unternehmenskultur.

Unser Ziel: Vorhandenes in diesem Sinne verbessern, sanieren oder umbauen. Neu- und Erweiterungsbauten planen und steuern wir entsprechend Ihrer Kommunikationsidee.«